ANTIRUTSCHPAPIER – ANTIM 65®

VERMEIDEN SIE TRANSPORTSCHÄDEN …

… verwenden Sie Antim65®

Zur Erzielung effizienter Ladungssicherung können diverse Hilfsmittel eingesetzt werden.
Laut Gesetzgeber sind zu transportierende Waren so zu sichern, dass sie selbst bei einer Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, rollen oder herabfallen können. Es gibt also mehrere Gründe, Ladung sicher zu transportieren:

  • Verhinderung von Transportschäden und Reklamationen
  • Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben
  • Vermeidung von Personenschäden und Bußgeldern
  • Wirkung der Palette auf den Empfänger

 

Dafür verantwortlich sind

  • § 22 StVO Fahrer und Verlader
  • § 412 HGB Absender und Frachtführer VDI Rl. 2700 Ladungssicherung auf Straßen/ Fahrwegen

Das Zauberwort heißt hier sichere Ladeeinheit, dies bezeichnet eine physikalische Transporteinheit. Typischerweise besteht eine Ladeeinheit aus einem Hilfsmittel (Palette, Container, Boxen etc.) und den zu transportierenden Packstücken. Die Hilfsmittel zur Sicherung und Stabilisierung müssen die Ladeeinheit zusammenhalten und gegen Stöße, Schmutz, Wasser und auch Diebstahl sichern. Dabei sind zahlreiche Faktoren zu beachten, wie etwa Gewicht, Transportdistanz, Umladehäufigkeit und Transportart. Der Einsatz von Paletten zum Bilden von Ladeeinheiten macht nur dann Sinn, wenn sich die Güter oder Packstücke so zu einer Einheit verbinden lassen. Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf und damit auch für die Wirtschaftlichkeit während des Transportprozesses sind einheitliche Abmessungen.

Durch die Zugabe von nur 3 – 4 Blatt Antirutschpapier Antim65® kann bereits ein erheblicher Unterschied im Gegensatz zu konventionellen Zwischelagen erreicht werden, sehen Sie selbst:

Bremstest mit und ohne Antirutschpapier

 

Antirutschpapier Antim 65

 

Überzeugende Qualitätsmerkmale von Antim65®

  • Stabilisiert Ihre Ware auf der Palette während des Transports
  • Stabile und sichere Gebinde herstellen
  • Sichere Ladungseinheiten herstellen
  • Optimale Ladungssicherung
  • Hält Ihre Waren zusammen, ohne straff gewickelte Stretchfolie, Schrumpffolie oder Umbänderung
  • Reduziert den Einsatz von Stretchfolie beim Wickeln der Paletten um bis zu 30%
  • Schonende Oberfläche verhindert Kratzer und Rüttelschäden
  • Umweltfreundlich – 100% recycelbar, Rückführung zum Altpapier
  • ISEGA geprüfte und zertifizierte Lebensmittelverpackung
  • Als Rollenware oder Bogenware erhältlich, bis 350 g/m²

Einsatz findet Antim65 ® Antirutschpapier in den Produktionsbereichen von:
Lebensmitteln, Getränken, Milch- und Molkereiprodukten, Tiefkühlwaren, Inhaltsstoffen, Tiernahrung, Pharmazie, Chemie, Druckerei, Möbel und vielen Weiteren

ANTIM65® ROLLE
GEWICHT IN
GRAMM
FORMAT CA. ANZAHL METER
PRO ROLLE
Sonderformate auf Anfrage
110 g 750 mm 3800 m
110 g 1150 mm 3800 m
150 g 750 mm 3000 m
150 g 1150 mm 3000 m
250 g 750 mm 2200 m
250 g 1150 mm 2200 m
ANTIM65® ZUSCHNITT
GEWICHT IN
GRAMM
FORMAT STÜCK
JE PALETTE
Sonderformate auf Anfrage
110 g 750 mm x 1150 mm 5.000 Blatt
780 mm x 1180 mm
980 mm x 1180 mm
150 g 750 mm x 1150 mm 3.500 Blatt
780 mm x 1180 mm
980 mm x 1180 mm
220 g 750 mm x 1150 mm 3.000 Blatt
780 mm x 1180 mm
980 mm x 1180 mm

 

Weitere Infos zu Antirutschpapier Antim 65

 

Weitere Informationen zur Rechtslage finden Sie unter folgenden Links:

→ StVO

→ Handelsgesetzbuch, Verladen und Entladen

→ Beförderung gefährlicher Güter

Piehler Verpackungen